09.07.2016

 

Mit Thula habe ich heute im Obedience die Klasse 1 mit 290,5 Punkten und einem Vorzüglich den 2. Platz belegt.

Ich bin sehr stolz auf meine kleine Aussie-Maus, da sie nicht nur im Frisbee klasse war sondern schon eine Woche

später die Übungen im Obedience vorzüglich gezeigt hat. Die Fußarbeit ist noch immer nicht ihr Ding, aber nur

damit wird keine Prüfung entschieden. Beim Platz aus der Bewegung sowie bei der Distanzkontrolle habe ich ihr

ein wenig geholfen, da sie in der letzten Woche einige Unsicherheiten gezeigt hat. Aber dadurch hat sie alles

richtig gemacht.

 


07.07.2016 - Fly em High Cup 2016 - 1. Platz

Endlich habe ich Zeit und die Ergebnisse sind online, um unsere neuesten Erfolge mitzuteilen.

 

Mit Thula bin ich zum ersten Mal im dogfrisbee bei den Beginnern gestartet. Das Event ging über 2 Tage mit 3 Wertungen:

Samstag Freestyle 2 min., T&C, die besten 10 Starter am Sonntag Freestyle 2 min.

 

Thula und ich haben uns am Samstag qualifizieren können und lagen auf dem 1. Platz. Am Sonntag erreichten wir den 3. Platz.

Nach Punkten:  FS1- 28.6 Pkt. / TC- 4.0 Pkt. / FS2- 28.2 Pkt.  =  Insgesamt 117.6 Punkte

 

Wir lagen somit mit 1.2 Punkten vor dem 2. Platz, sodass wir gleich beim ersten Start den 1. Platz feiern konnten.

Bei einem Wochenende, dass überwiegend aus heftigen Regenschauern und starkem Wind bestand, war es für alle sehr schwer

die Scheiben gut zu werfen. Gemäß Bitte der Richter spielte ich mit Thula save, sodass einige Wiederholungen von einfachen

Würfen zustande kamen. Da ich allerdings ein paar Elemente wie dogcatch enthalten hatte und diese gut gelangen, war unsere

Bewertung entsprechend. Wir sind sehr glücklich über unseren Erfolgt und ich auch darüber, dass ich einen solchen tollen Hund

wie Thula an meiner Seite haben.

Wir werden uns nun unter das große Feld der Open Freestyle wagen.

 

 


31.03.2016

Am 26.03.2016 habe ich mit Thula Frisbee gespielt und Körpersprünge, welche wir bis dahin eingeübt haben per Video festgehalten. Thula ist sehr telentiert und es macht ihr sehr viel Spaß die Scheiben zu fangen. An den Feinheiten müssen wir noch recht viel üben, sie werden aber stetig besser. :)

Thula lässt sich auch für Obedince gut begeistern. Wir zeigen:

Fussarbeit, Sitz aus der Bewegung und das Voraussenden in das Quadrat.

Unsere erste Prüfung in der Klasse Beginner habe ich für den Herbst 2016 vorgesehen.


18.08.2014

Thula wrid langsam eine junge Dame immerhin schon 4,5 Monate und möchte Arbeiten. Die Fußarbeit macht ihr schon viel Spaß. Am Rhein hatte sie ebenfalls viel Spaß mit Chinook zu rennen und andere Hunde zu treffen...

06.07.2014

Unsere Thula ist heute 13 Wochen jung geworden und seit 4 Wochen bei uns. Wir sind sehr glücklich sie zu haben. Thula ist eine sehr liebe und angenehme Aussie-Maus. Risthöhe 37 cm.

02.08.2014

Thula wird nun schon 17 Wochen, am 06.08.2014 also 4 Monate. Inzwischen ist der erste Zahn ausgefallen und der neue ist auch bereits zu sehen. Sie ist unser kleiner Sonnenschein, immer offen und voller Freude. Vor allem sucht Thula immer unsere Nähe und auch unterwegs hält sie dauernd den Kontakt zu uns. Das Fussgehen macht sie ebenfalls hervorragend, da könnte sich Chinook mal etwas abschauen... Thula ist einfach eine tolle Hündin, wie von uns gewünscht. Mit ihrer tollen Art, hat sie Chinook viel gelehrt, er ist jetzt auch offener und ängstigt sich nicht mehr so schnell vor allem Neuen und auch mehr Gelassenheit hat er durch sie gelernt. Thula hat dafür einen super geduldigen Spielgefährten, der für jeden Spass und Kämpfchen bereit ist. Die Beiden verstehen sich wirklich ganz toll, wir hoffen, es bleibt so.

20.06.2014

07. -09.06.2014

Unsere Aussie-Maus ist eingezogen... und wir freuen uns so darüber. Sie suchte sofort den Kontakt zu uns und freute sich jedes Mal so, dass ihr kleiner Körper nur so wackelte. Sie ist sehr offen und total neugierig. Fremde Geräuche, alles Unbekannte wird neugierig aufgenommen und sofort will sie wissen, was es damit auf sich hat. Alles wird untersucht und gekostet... Thula zeigt schon recht deutlich, das sie weis was sie will. Jedoch fügt sie sich sehr schnell, wenn sie zurück gehalten wird. Kuscheln und Knutschen liebt sie sehr. Kontaktliegen mit Chinook wird auch immer wieder ausprobiert... einfach süß die Beiden. :) Die Beiden mögen sich und Chinook ist sehr vorsichtig mit Thula. Nachts schläft sie bereits super durch und nach einer kurzen Pippirunde schläft sie wieder weiter, ein Traum. Insgesamt ist Thula ausgeglichen und kommt selbst zur Ruhe, sie schläft sehr viel, eine Wonne-Welpe. :)